Aktuelles & Termine

RSS-Feed abonnieren Grafik: RSS-Feed

Stellenanzeige des AWO Betreuungsverein Altenkirchen e.V.

Geschrieben am 17. Oktober 2017, 12:24

Zur Verstärkung unseres Teams in Altenkirchen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zunächst befristet für 1 Jahr

VormünderIn

(min. 19,5 Std. mit Option auf Entfristung und Vollzeit)

Tätigkeitsbeschreibung:

Führen von Vormundschaften gem. § 1773 BGB

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder vergleichbarer Qualifikation
  • Berufserfahrung erwünscht, idealerweise im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe
  • Kenntnisse der spezifischen Rechtsgrundlagen und des Arbeitsfeldes erwünscht
  • Kenntnisse moderner Bürokommunikation
  • ein hohes Maß an Belastbarkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • die Bereitschaft auch in den späten Nachmittagsstunden Termine wahrzunehmen
  • Teamfähigkeit, Organisationsgeschick
  • Einsatzbereitschaft, Kommunikations- und Kontaktfähigkeit
  • Führerschein Klasse B

Aufgaben:

Im Rahmen der Vormundschaften übernimmt der vom Familiengericht bestellte Vormund des Betreuungsvereins die Verantwortung für die Angelegenheiten der Kinder und Jugendlichen in allen Bereichen.
Hierzu zählen im Wesentlichen:

  • Regelmäßiger Kontakt zum Kind oder Jugendlichen
  • Sicherstellung der Beteiligung des Mündels gem. der UN Kinderrechtskonvention
  • Berücksichtigung familiärer Bezüge und der Umgangskontakte
  • Sicherstellung der medizinischen und therapeutischen Versorgung
  • Wahrnehmung der Interessen des Mündels gegenüber Dritten
  • Zusammenarbeit mit Pflegeeltern und Fachkräften in Einrichtungen
  • Zusammenarbeit mit Jugendamt und Familiengericht
  • Berichtswesen und Dokumentation

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an das Tarifwerk des BMT AW II der AWO. Es erfolgt eine Fahrkostenerstattung oder ggf. die Zurverfügungstellung eines Dienstwagens auch zum privaten Gebrauch.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre Kurzbewerbung mit Anschreiben und tabellarischem Lebenslauf per E Mail an den Geschäftsführer Dr. Holger Ließfeld: E-Mail senden

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Barbara Wolf, Tel.: 0 26 81 984 987 – 4, gerne zur Verfügung. E-Mail senden

Grafik: Ehrenamt im Netz Grafik: Mitglied werden Grafik: Download-Center